In den Lehrmitteln sind viele Sprechsituationen angelegt. Die Schülerinnen und Schüler werden beispielsweise angeregt, ihre Meinung zu einem Thema zu äussern oder ihre Arbeit zu präsentieren. Vorgegebener Wortschatz und Satzstrukturen helfen ihnen dabei. Viele Sprechsituationen ergeben sich aus den Inhalten. Da diese aber komplex sind, müssen Sie sie gut einführen und mit den Schülerinnen und Schülern üben. Auch das gemeinsame Handeln mit der Sprache eignet sich als Sprechsituation gut, zum Beispiel beim Präsentieren von Arbeiten oder dem Äusseren der Meinung zu einem Thema oder einem Auftrag.