Beiträge

Wichtige Begriffe 3: Bilingualer und immersiver Sachfachunterricht

Bilingualer Sachfachunterricht und Immersion: Was steckt hinter diesen Begriffen? Wie der Name andeutet, werden im bilingualen und im immersiven Sachfachunterricht Inhalte aus Sachfächern wie Sport, Mensch und Umwelt oder Werken und Gestalten in der Fremdsprache unterrichtet. Im Vordergrund steht der…

Weiterlesen

In die wundersame Zirkuswelt eintauchen

Wie lebt ein Kind, das in einem Zirkus aufwächst? Im Lehrmittel «Mille feuilles» der 3. Klasse lernen die Schülerinnen und Schüler den Zirkusjungen Louis aus Prez-vers-Noréaz im Kanton Freiburg kennen. Zu Hause spricht er schweizerdeutsch und in der Schule französisch. Wenn er nicht für die Schule…

Weiterlesen

Für gute Ideen – Ihre Bibliothek

Benötigen Sie hie und da Material für den Fremdsprachenunterricht? Pädagogische Fachbibliotheken haben viele Bücher, DVDs oder CDs zusammengestellt. Ein Besuch lohnt sich, und die Bibliothekarinnen und Bibliothekare beraten Sie gerne:

Kanton Basel-Landschaft

Wichtige Begriffe 2: sprachenübergreifender Unterricht?

Schulkinder lernen mehrere Fremdsprachen gleichzeitig. Ist das nicht verwirrend? Nein, sagt die Forschung. Wer nämlich neue Sprachen lernt, fängt nicht immer wieder bei Null an, sondern profitiert von bereits Gelerntem. Denn verschiedene Sprachen werden im Gehirn vernetzt und nicht getrennt voneinander…

Weiterlesen

Bienvenue – Herzlich Willkommen!

Frankreich und die Romandie beginnen quasi vor der Haustür. Wieso also die französische Sprache nicht gerade dort lernen, wo sie gesprochen wird? Die sechs Kantone an der Sprachgrenze bieten interessante Austauschprogramme.

Was heisst nun schon wieder «Ein Vanilleeis bitte» auf Französisch? Oder…

Weiterlesen

Gemeinsam Literatur und Poesie erleben

Wollen Sie den Fremdsprachenunterricht einmal besonders lebendig gestalten? Laden Sie eine Schriftstellerin, einen Slam-Poeten oder einen Illustrator aus der Romandie oder Frankreich in Ihre Schule ein.

Stundenlang trockene Übungen machen und fade Texte lesen: Das ist passé. Schulkinder lesen heute…

Weiterlesen

Welcome to Longbridge!

So zu leben wie in den USA, Kanada, Australien, Irland oder Grossbritannien. Und dazu nicht einmal weit zu reisen. Das ist möglich. Im Sprachcamp «Welcome to Logbridge» tauchen Schülerinnen und Schüler für ein paar Tage ganz in die englische Sprache ein.

Der idyllisch gelegene Ort Langenbruck…

Weiterlesen

Wichtige Begriffe 1: Inhalts- und Handlungsorientierung

Ein zentraler Begriff im neuen Fremdsprachenunterricht ist die so genannte Inhalts- und Handlungsorientierung. Der Begriff bezieht sich einerseits auf die Inhalte des Unterrichts: Die Sachthemen und Inhalte des Unterrichts sollen so interessant sein, dass die Schülerinnen und Schüler mehr…

Weiterlesen

Aunt Annie und Tante Amélie auf Schulbesuch

Aunt Annie aus den USA spricht nur Englisch. Und sie versteht auch nur Englisch. Dreimal im Jahr besucht sie Ihre Schulklasse und unternimmt etwas mit den Kindern. Sie platzt unangekündigt einfach in eine Stunde und fängt ganz ungezwungen an, mit den Kindern zu plaudern. Diese sind nicht verlegen und…

Weiterlesen

Wie werden Sprachkenntnisse beschrieben?

Um zu beschreiben, wie gut jemand eine Fremdsprache beherrscht, hat der Europarat im Jahr 2000 mit dem «Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen» (GER) eine Skala entwickelt, die heute in ganz Europa angewendet wird. Auch internationale Sprachdiplome wenden diese Skala an. Der GER ist heute die Basis…

Weiterlesen
Seite 4 von 41234